Clicky

Wiener Zeitung

Rainer Elstner
"Monika Egri und Attila Pertis gehören zu jener Generation von Klavierduos, die die Kunst des vierhändigen Klavierspiels auf höchstem Niveau wiederbelebt haben. (...) Mit einer virtuosen und rhythmisch raffinierten Wiedergabe von Liszts Ungarischer Rhapsodie Nr. 2 rissen die beiden das Liszt-sattelfeste Publikum zu großer Begeisterung hin."